COMPLIANCE-ECKPFEILER VON QGMI

Unser Ethik- und Compliance-System unterteilt sich in Maßnahmen auf drei Ebenen: Prävention, Erkennung und Reaktion. Zu den vorbeugenden Maßnahmen gehören u. a. ein erweiterter Due-Diligence-Prozess, Richtlinien und Verfahren, ein umfassender jährlicher Schulungsplan und Handlungsrichtlinien für alle Mitarbeiter.

Kommunikationskanäle wie unser Meldesystem „Ethik-Kanal“ sowie faire interne Ermittlungen sind unerlässlich, um Fehlverhalten zu erkennen und zu beseitigen. Das System ist so konzipiert, dass es eine Gesamtkontrolle über sämtliche Vorgänge von QGMI bietet, insbesondere in den sensibelsten Rechtsbereichen.

Um einen Zyklus der Verbesserung aufrecht zu erhalten, basiert unser Ethik- und Compliance-Programm auf sieben global anerkannten Eckpfeilern:

Scroll to Top